Hallo, ich bin Monika!

Architekt, Innenarchitekt, Coach und Künstler. Vorallem aber in mir drin verliebt in Farbe!  Nach aussen hin sieht man das nicht immer unbedingt, aber ich kann es tief in mir fühlen, und wer mich besser kennenlernt, kann es auch sehen und spüren.

Das war nicht immer so, lange Jahre habe ich die Kreativität in mir unbewusst unterdrückt. Viele Glaubenssätze, die ich mir im Laufe der Jahre in Schule, Studium und Alltag eingeredet habe, haben mich davon abgehalten, das zu tun, was ich wirklich liebe.

Umso mehr geniesse ich es jetzt, von und mit meiner Kreativität zu leben und meine Farben zu geniessen!

Ich lebe mit meinem Mann, meinen 4 Kindern, 2 Katzen und einem Hund in einem kleinen Dorf in Hessen. In einer umgebauten Werkstatt habe ich mir mein Atelier eingerichtet und geniesse es, von dort aus mit meinem Computer in die Welt schauen zu können.

Mindestens genauso gerne bin ich aber selbst in der Welt unterwegs: ich liebe es, zu reisen. Ganz besonders verrückt bin ich nach Australien, seit ich vor über 30 Jahren das erste mal mit einem Schüleraustausch dort gelebt habe. Aber genau so gerne bin ich in Europa oder sonstwo unterwegs.
Mein Traum ist es, möglichst viele schöne Orte auf dieser Erde kennen zu lernen, dort zu malen und mich an den Farben zu erfreuen, die Farben in mir zu speichern.

Gerade als hochsensibler und introvertierter Mensch freue ich mich, dass mir meine Farben und meine Kreativität im Alltag Kraft geben. Und es ist meine tiefe Überzeugung, dass diese Kraft, diese Kreativität in jedem von uns steckt.

Durch Bewertungen von klein auf zweifeln die meisten von uns daran, malen oder zeichnen zu können.
Doch für mich gibt es in der Kunst kein Richtig oder Falsch. Jeder darf so angenommen werden wie er ist!

Und es geht nicht darum, Dinge realitätsgenau wiederzugeben, sondern es geht darum, Farbe zu erspüren, zu entdecken und zu erleben. Das ist für mich das wunderschöne an der Kunst, und ich freue mich über jeden, dem ich helfen kann, seine eigenen Farben (wieder) zu spüren.